Posts

Es werden Posts vom 2017 angezeigt.

[Rezension] Rescue me

Bild
Autor: April Nicolai Verlag: Droemer Knaur/Feelings Erscheinungsdatum: 8. April 2016 Seitenanzahl: 300 ISBN: 9783426215258
"Die Wahrheit tut weh, ich weiß.  Aber die Vergangenheit bleibt.  Das zu akzeptieren, ist der schwerste aller Anfänge."
Das Cover zeigt ein Pärchen, welches eng umschlungen steht. Allerdings wird das Cover der Geschichte nicht gerecht, was ich wirklich sehr schade finde. 
Einmal angefangen, konnte ich das Buch so schnell nicht aus der Hand legen. Die Autorin schreibt so gut und bildlich detailliert, sodass ich viele Szenen vor Augen hatte. Wunderbarer Schreibstil!
Kaja ist verzweifelt. Die krankhafte Liebe eines Stalkers macht ihr das Leben zur Hölle. Die Situation eskalliert, als der Stalker einen Autounfall provoziert, bei dem ihr bester Freund stirbt. Um sich selbst und die Menschen in ihrem Umfeld zu schützen, flüchtet Kaja ans andere Ende Deutschlands. Doch ihr neuer Vorsatz, niemanden zu vertrauen, gerät ins Wanken, als sie Noah begegnet. Wie ein Bli…

[Rezension] One Night - Die Bedingung

Bild
Autor: Jodi Ellen Malpas Verlag: Goldmann Seitenanzahl: 544 Erscheinungsdatum: 21. August 2017 ISBN: 9783442486441
"Er ist reich, er ist gut aussehend, er ist kultiviert,  wenn auch ein bisschen distanziert,  und er will ausgerechnet mich  für die nächsten vierundzwanzig Stunden?"
Ist das Cover nicht wunderschön?! Ich kann mich gar nicht daran satt sehen. Die Farbe als auch die Schriftart harmonieren wirklich gut und die Rose ist ein wahrer Eye-Catcher. 

Diese Frau kann schreiben. Stehts hält sie den Spannungsbogen aufrecht und man fiebert immer mit den Protagonisten mit. Will wissen, was sie für Geheimnisse haben und da die Geschichte aus der Sicht von der Protagonistin Livy geschrieben ist, macht es das Geheimnis um Miller Hart noch umso größer.

Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten. Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen - bis sie dem mysteriösen M begegnet. Er ist arrogant, reich und mi…

[Rezension] Kopf über Bauch

Bild
Autor: Sabine Mary Kunz Verlag: Iatros Seitenanzahl: 220 ISBN: 9783869635460
>>Vierundzwanzig Stunden, nur Sie und ich<<, wiederholte er ruhig und schaute sie hypnotisierend an.  >>Ein abwechslungsreicher, aufregender Tag mit jeder Menge Spaß.  Haben Sie den Mut dazu?<<
Als ich das Cover sah, wusste ich sofort und ohne den Inhalt zu kennen, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Es passt mit seinem Eisberg, den Schneeflocken und auch dem Bungee Jumping so unfassbar gut zur Geschichte.

Ich konnte dieses Buch beim besten Willen einfach nicht aus der Hand legen. Die Autorin hat einen so einnehmenden Schreibstil, der es mir nahezu unmöglich machte auch nur eine Sekunde mit dem Lesen aufzuhören.

Kann nur ein einziger Tag dein Leben auf den Kopf stellen? Nie würde Sie - ehrgeizig, pflichtbewusst, reserviert - auch nur im Entferntesten an so etwas glauben ... ... und auch sie auf Ihn trifft - attraktiv, charmant, wortgewandt - weiß sie ganz genau, dass nichts und ni…

[Rezension] Das Reich der sieben Höfe - Flammen und Finsternis

Bild
Autor: Sarah J. Maas Verlag: DTV Erscheinungsdatum: 4. August 2017 Seitenanzahl: 720 ISBN: 9783423761826
"Nein, ich wollte nie wieder schwach sein.  Ich wollte nie wieder von der Gunst anderer abhängig sein.  Ich wollte nie wieder von einem Wesen wie dem Attor nach Belieben gefoltert werden, nur weil ich hilflos war und mich nicht zu wehren wusste.  Nie wieder."

Auch wenn die Cover mit den Originalen meiner Meinung nach nicht mithalten können, so sind die doch sehr ansehnlich. Dieses Mal hat die Kriegerin auf dem Cover ein gelbes Kleid an und ist von Schmetterlingen umgeben, was sehr gut auch zur Geschichte passt.
Auch im zweiten Teil war ich wieder von der ersten Seite an gefesselt. Ich vergöttere diese Autorin mit ihrem bildgewaltigen, mitreißenden und absolut glaubwürdigen Schreibstil. Für mich ist Sarah J. Maas DIE Fantasyautorin schlechthin.
Aus den Klauen von Amarantha befreit, kehrt Feyre zurück an den Frühlingshof. Doch sie kann nicht vergessen, was sie tun musste, um T…

[Rezension] Fair Game - Lucy & Gabriel

Bild
Autor: Monica Murphy Verlag: Heyne Seitenanzahl: 384 Erscheinungsdatum: 10. Juli 2017 ISBN: 9783453421530
"Wenn du das richtige Mädchen findest, dann stellt sie deine Welt auf dem Kopf.  Sie wird deine Welt."

Wie auch schon beim ersten Teil zeigt auch der zweite ein sich küssendes Pärchen und leider muss ich gestehen, dass fast alle Cover in diesem Genre gleich aussehen. Die Schrift auf dem Cover gefällt mir sehr gut und auch die goldene Farbe hat etwas Edles an sich.
Wie man es von Monica Murphy gewohnt ist, ist auch hier der Schreibstil sehr locker und leicht verständlich. Gerade durch diese Leichtigkeit ließ sich das Buch sehr schnell lesen. Die Emotionen und auch der Zwiespalt in den Lucy gefangen ist, kamen gut und authentisch rüber.

Gabe sitzt den Sommer bei seiner verkorksten Familie fest und langweilt sich zu Tode. Er sucht nach einem Abenteuer und wird im gut aussehenden Mädchen von nebenan fündig. Sofort üben die beiden eine unwiderstehliche Anziehungskraft aufeinan…