[Rezension] Blackwell Lessons - Entfesselte Lust


Autor: S. Quinn 
Verlag: Goldmann 
Erscheinungsdatum: 20. Februar 2017
Seitenanzahl: 160
ISBN: 9783442485086 

"Einfach alles.
Wenn ich die Kontrolle verliere, werde ich Menschen wehtun, die ich gern habe. Wenn ich die Kontrolle verliere, ist niemand in meiner Nähe mehr sicher. Ich nicht. Du nicht. Keiner." 



Genauso wie sein Vorgänger ist auch dieses Cover mit den Ornamenten sehr schön anzusehen.



Wie man es von S. Quinn gewohnt ist, las sich dieses Buch sehr schnell, was nicht nur an den 160 Seiten lag, sondern vor allem an dem flüssigen Schreibstil.



Es ist die letzte Nacht, die Hollywoodstar Marc Blackwell und seine Schauspielschülerin Sophia heimlich miteinander verbringen. Morgen wollen sie aller Welt ihre Liebe verkünden. Doch Marc ist innerlich aufgewühlt. Er weiß, dass die Paparazzi sich auf sie beide stürzen werden. Und er weiß auch, dass man seine dunkle Vergangenheit ans Licht zerren wird. Aus seiner Sicht erzählt Marc, wie aus ihm der selbstbewusste, disziplinierte Mann wurde, der stets die Kontrolle haben will. Und wie er erst mit Sophia die wahre Liebe erfährt - eine Liebe so tief erfüllend wie zerbrechlich ...




Grundsätzlich mag ich es immer in den Köpfen der männlichen Protagonisten zu schauen. Was ich hier besonders schön fand, ist die Tatsache, dass Marc Blackwell in diesem Buch seine traurige & nicht allzu schöne Vergangenheit reflektiert und man als Leser nun endlich weiß weshalb sich dieser Mann immer so verhalten hat.

Auch war es sehr schön zu erfahren was Marc beim ersten Treffen, beim ersten Kuss und auch im Hinterzimmer des Lesesaals von Sophia dachte & welche Gefühle in den einzelnen Situationen durch seinen Kopf gingen.



Ich fand das Buch als Hintergrundinformation wirklich nicht schlecht. Auch haben viele den Preis für das Buch kritisiert.
Wenn man aber weiß wie sich der Preis zusammen setzt, ist er, auch für dieses dünne Buch durchaus gerechtfertigt.




Vielen Dank an den Goldmann Verlag & das Bloggerportal zur Bereitstellung des Rezensionsexemplars.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

[Rezension] Furious Rush - Verbotene Liebe

[Rezension] Der letzte erste Blick

[Rezension] Paper Princess

[Rezension] Die Wellington Saga