Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom 2018 angezeigt.

[Rezension] Thug - In seinen Fängen

Autor: Sarah Saxx Verlag: Books On Demand Seitenanzahl: 416 Erscheinungsdatum: 24. September 2018 ISBN: 978-3752810400
"Wenn jemand Angst haben sollte,  dann besser sie vor mir.  Ich war keiner der Guten.  War ich noch nie gewesen.  Ich lebte auf der dunklen Seite,  und genauso schwarz war meine Seele."

Thug ist in allen Belangen ungebunden. Er bevorzugt unverbindlichen Sex und bleibt auch bei seinen Drogengeschäften lieber sein eigener Boss. Denn dass Abhängigkeit zum Tod führen kann, hat er oft genug bei Junkies erlebt. Aber da ist diese Frau, die weder aus seinem Kopf noch aus seinem Leben verschwindet. Sie will ihn ködern, von seinen beruflichen Erfahrungen profitieren, ihn an sich binden - und Thug tut alles, um das zu verhindern. Gegen manche Kräfte ist jedoch auch er machtlos ...
Viel zu früh und unvorbereitet übernimmt Jane die Geschäfte ihres verstorbenen Vaters. Sie ist gezwungen, sich in einer Männerdomäne zu behaupten, der sie vor Jahren den Rücken gekehrt hat. Den Re…

[Rezension] Schmetterlinge im Winter

Autor: Sarah Jio Verlag: Diana Erscheinungsdatum: 10. September 2018 Seitenanzahl: 352 ISBN: 987-3-453-35995-0
"So lange habe ich mich verloren gefühlt,  wie ein Ballon,  der ziellos umher schwebt.  Und dann hat dieser Mann nach mir geschnappt  und hat das Band des Ballons um sein Handgelenk gebunden."

Kailey kommt gerade von einem romantischen Dinner mit ihrem Verlobten Ryan, als sie auf der Straße einem obdachlosen Mann begegnet. Sie sieht ihm in die Augen und erkennt sofort: Es ist Cade, ihre große Jugendliebe. Der Mann, der von einem auf den anderen Tag verschwunden ist und der vor vielen Jahren ihr Herz gebrochen hat. Dieses Wiedersehen führt Kailey in ihre Vergangenheit zurück und stellt sie vor die schwerste Entscheidung ihres Lebens. Doch gerade als sie zu wissen glaubt, wem ihr Herz und ihre Zukunft gehören, hebt das Schicksal ihre Welt erneut aus den Angeln.

Zu allererst muss ich wirklich dem Verlag danken, dass er mir das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gest…

[Rezension] Redwood Love - Es beginnt mit einem Kuss

Autor: Kelly Moran Verlag: Rowohlt Erscheinungsdatum: 19. September 2018 Seitenanzahl: 368 ISBN: 978-3-499-27539-5
"Es war schwer,  einen Mann auf den Gedanken zu bringen,  sie zu küssen - geschweige denn sie sich nackt vorzustellen -,  wenn sie doch quasi das Wort <platonisch>  auf die Stirn tätowiert trug."

Alte Freunde, neue Liebe?
Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt …


Ich habe mich so sehr auf den zweiten Teil der Redwood Love Reihe gefreu…

[Rezension] Redwood Love - Es beginnt mit einem Blick

Autor: Kelly Moran  Verlag: Rowohlt Erscheinungsdatum: 19. September 2018 Seitenanzahl: 384 ISBN: 978-3-499-27538-8
"Willkommen in Redwood.  Das Leben in einer Kleinstadt unterscheidet sich von dem,  was du gewohnt bist.  Hier passen wir auf einander auf.  Mundpropaganda ist der Heilige Gral,  und alle wissen über alles Bescheid."

Kleine Stadt, große Gefühle
Redwood, ein malerisches kleines Städtchen in Oregon. Genau der richtige Ort für einen Neuanfang. Und den braucht Avery Stowe nach einer desaströsen Ehe dringend, ebenso für sich wie für ihre autistische Tochter Hailey. Da gibt es nur ein Problem: den attraktiven Tierarzt Cade O‘Grady. Eine neue Beziehung ist das Letzte, was Avery will. Sie ist sich nur nicht sicher, wie lange sie Cade widerstehen kann. Vor allem, da sich anscheinend der ganz Ort gegen sie verschworen hat und Amor spielt …

Zauberhaft. Herzerwärmend. Tröstend. Eine Geschichte zum wohlfühlen und verlieben. Genau das ist Redwood Love für mich. Wenn ich mich nicht…

[Rezension] Das Leuchten meiner Welt

Autor: Sophia Khan Verlag: Diana Erscheinungsdatum: 13. Juni 2016 Seitenanzahl: 480 ISBN:  978-3-453-35896-6

Irenies Kindheit endet an dem Tag, an dem sie nach Hause kommt und ihre Mutter Yasmeen nicht mehr da ist. Der Vater erklärt nichts, weicht allen Fragen aus. Fünf Jahre vergehen, bis Irenie eine Kiste mit Briefen findet und dem Geheimnis ihrer Mutter näher kommt. Auf der Spur einer verbotenen Liebe reist sie von Amerika bis nach Pakistan, voller Hoffnung, in diesem Sommer Yasmeens Verschwinden endlich zu verstehen.



Das Leuchten meiner Welt ist das Debüt von Sophia Khan, einer pakistanischen Autorin mit amerikanischen Wurzeln. Ich möchte gleich anmerken, dass das Buch über eine einfache Liebesgeschichte hinausgeht. Sowohl vom Schreibstil, als auch vom Inhalt, ist es durchaus für Erwachsene geeignet und bietet einen gewissen Anspruch. 

Es geht um die junge Irenie, Tochter eines Amerikaners und einer Pakistanerin, welche in Amerika aufwächst. Als sie 10 Jahre alt ist, verschwindet …

[Rezension] Seit du bei mir bist

Autor: Nicholas Sparks Verlag: Heyne Seitenanzahl: 576 Erscheinungsdatum: 27. März 2017 ISBN: 978-3-453-26877-7

Mit 34 glaubt Russell auf der absoluten Glücksseite des Lebens zu stehen: Er hat eine umwerfende Frau und eine süße kleine Tochter, ein wunderschönes großes Haus und beruflichen Erfolg. Doch dann zerbricht sein Traum binnen kürzester Zeit: In der Ehe zeigen sich deutliche Risse, und eine berufliche Neuorientierung erweist sich als gefährliche Sackgasse. Vollkommen unvermittelt steht er mit einem Mal da, verlassen und arbeitslos, und soll sich allein um die fünfjährige Tochter London kümmern. Zunächst fühlt er sich komplett überfordert, nur langsam schafft er es, sich aus der Krise herauszukämpfen. Dabei hilft ihm auch eine Frau, die er für immer verloren glaubte. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu …

Schon sehr, sehr lange bin ich ein großer Fan von Nicholas Sparks und liebe seine Bücher wirklich sehr. Seit ich Wie ein einziger Tag von ihm gelesen habe, bin ich seinen…

[Rezension] Deep Danger

Autor: J. Kenner Verlag: Diana Erscheinungsdatum: 13. August 2018 Seitenanzahl: 320 ISBN: 9783453359826
"Aber schließlich ist es doch so.  Der Welt ist es egal,  was ich denke, und die Menschen darin treffen ohne mich ihre Entscheidungen.  Meine Welt verändert sich,  und ich habe kein einziges Wörtchen mitzureden."

Noah ist der neue Star der amerikanischen Tech-Branche. Niemand ahnt, dass er hinter der erfolgreichen Fassade eine schmerzhafte Vergangenheit verbirgt. Doch als er seiner großen Liebe Kiki wiederbegegnet, kann er seine Gefühle nicht mehr verstecken. Gefühle, die ihm Angst machen und ihn mit seinem dunkelsten Geheimnis konfrontieren. Wird die Liebe zu Kiki stark genug sein, seine Dämonen zu besiegen?

Mittlerweile habe ich schon 6 Bücher von J. Kenner gelesen und bin immer wieder überrascht, wie gut diese Autorin schreiben kann. Zudem würde mich auch mal interessieren, woher sie ihre Ideen für ihre Bücher nimmt. Denn ihre Bücher sind echt nichts für Schwache nerven. Di…